Lavard – Herren Rolli

Im Italienischen wird Rolli „dolcevita“ genannt, alles dank Federico Fellinis berühmtem Film „La dolce vita“. In der letzten Szene trug die Hauptfigur, die von Marcello Mastroianni gespielt wurde, ein schwarzes Hemd und einen Schal, die zu einem einzigen Kleidungsstück verschmolzen, das an Rolli erinnerte. Der Film trug zur Popularisierung des Rollisports bei. Jahrhundert erschien sie zunächst als Unterwäsche – aus dicker Strickware, die vor Kälte schützen sollte. Sie wurde bereitwillig von Arbeitern und Soldaten benutzt, die sie unter ihrer Uniform trugen.
Nach dem Zweiten Weltkrieg erschien es in der Alltagsmode und gewann schnell an Popularität.
Die französische Designerin Coco Chanel – sie war es, die den Frauen einfache, bequeme und wirkungsvoll auffällige Rollischläger schenkte, die noch immer in den klassischen Kanon der Eleganz passen. Sie sind sehr vielseitig und bequem, sie mögen die Gesellschaft von Jacken, Westen und Ramonesken, sie passen in die Atmosphäre des minimalistischen Stils, was sie in verschiedenen Sets sehr gut aussehen lässt. Rolli ist ein Pflichtgegenstand, den jeder in seiner Garderobe haben sollte, sowohl Frauen als auch Männer. Der Rollisport ist als dicker Pullover und in einer dünnen Version wieder in Mode gekommen. Sie eignen sich für elegantes, alltägliches und sportliches Styling. Wenn Sie einen eleganten Stil wählen, denken Sie daran, dass der Rolli selbst mit dem Hals enden sollte, nicht zu lang und nicht zu eng. Diese Art von Rolli wird mit einem Damenanzug, der Jacke selbst und einem beliebigen Jackenschnitt sehr gut aussehen. Es wird sicherer sein, eine Farbe zu wählen, die mit der Jacke kontrastiert und sie deutlicher abschneidet. Rollierinnen sind ebenso praktisch und warm, wie sie stilvoll aus Baumwolle oder Feinstrick und dicker sind. Wir greifen sie in der Herbst-Winter-Saison sowie in der Frühling-Sommer-Saison an, indem wir den Rolli mit kürzeren Ärmeln oder ohne die Schultern freizulegen tragen und ihn für das Styling an warmen Tagen wählen. Wenn es um Männermode geht, ist es ratsam, eine legere Jacke, Weste, Chino-Hose und Jeans zu tragen. Sie können sie auch solo tragen und immer stilvoll aussehen. Um jedoch auch ohne Oberbekleidung gut darin auszusehen, sollten Sie zunächst darauf achten, dass er Ihrer Figur entspricht. Rolli sieht wirklich gut aus, wenn er eng anliegt und vor allem nicht zu lang ist. Es sollte eng am Körper anliegen, aber nicht zu eng, damit Sie sich frei bewegen können. Rollischläger sollten nicht von Männern mit kurzem oder engem Hals getragen werden. Rolli und ein Anzug – das ist es
diese Kombination ist viel weniger offensichtlich und viel schwieriger. Die Kombination aus formeller Jacke und Rolli sieht schlecht aus, sie ist sogar inakzeptabel. In diesem Fall müssen wir einen Anzug wählen, der weniger offiziell, dafür aber viel sportlicher und lässiger ist. Selten sieht eine solche Kombination im Falle eines formellen Anzugs gut aus, man sollte auf das Tragen einer solchen Kombination verzichten. Bei der Gestaltung eines eleganten Stils muss besonders darauf geachtet werden, das richtige Gewicht des Rollis zu wählen, dies ist sehr wichtig. Das Tragen von Rolli, mit einem deutlich dicken Geflecht, unter der Jacke wird nicht nur die Körperbewegungen einschränken, sondern vor allem unansehnlich und lustig aussehen.
Im alltäglichen Stil können wir es uns leisten, ein passendes oder überdimensionales Rolli zu haben. Im Alltag können Frauen Rolli mit Jeans, gewachsten Röhrenhosen und Röcken kombinieren. Sportarten erlauben uns mehr Freiheit, und überdimensionales Rolli funktioniert hier am besten. In diesem Fall sollte sie so locker und lang wie möglich sein, sie sieht mit Röhrenhosen und Leggings toll aus. Es werden immer mehr Roliier mit Schmuckzubehör gesehen, es ist eine sehr gute Lösung, und es funktioniert vor allem, wenn unser Hals bedeckt ist. Über die Klassiker hinaus haben wir einen dünnen Baumwollrolli unter einem übergroßen Hemd mit um den Hals gespannten Knöpfen angezogen. Strickkleid mit Rolli – das ist eine sehr gute, bequeme Lösung. Strickkleider passen perfekt zu jeder Figur, wobei die weiblichen Formen betont werden und Rolli unseren Hals verlängert, dann sieht das Ganze sehr attraktiv aus. Rollikleider eignen sich perfekt für einen solchen Stil:

  • sportlich,
  • Büro
  • täglich,
  • Abend
    und auch als Brautkleid hängt alles davon ab, woraus es gemacht ist. Lassen Sie uns mit elegantem Styling den Hals schlanker machen, zeigen wir es mit sportlichem Styling. Vergessen wir nicht das Rolli im Hochland-Stil, warm mit dickem Geflecht und obligatorisch mit hohem Rolli. Auf dem Modemarkt haben wir eine sehr große Auswahl an Rollliern, jeder hat seinen eigenen Charme und Charme. In der Gruppe der treuen Rolli fans gibt es Stars von großem Kaliber, die zu ganz unterschiedlichen Generationen gehören und ganz unterschiedliche Stile haben. https://lavard.de/